Mai 2020 // Tochter Gottes erobere die Welt

1. Mai 2020By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Vom Traum zur Berufung, von der Berufung zum Abenteuer Inka Hammond, SCM-Brockhaus, Paperback Nach „Tochter Gottes erhebe dich“ beschreibt dieses Buch den nächsten Schritt. Inka Hammond ruft uns Frauen dazu auf, unsere Berufung zu leben und nicht einfach bei unseren Träumen stehen zu bleiben.  Eindrücklich beschreibt sie, dass Gottes Verwirklichung unserer Träume immer auch ein Weg … Read More

März 2020 // David Spleiss

1. März 2020By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Die Geschichte eines ungewöhnlichen Aufbruchs in der reformierten Kirche Ernst Gysel, Schleife Verlag, Paperback Vor gut 200 Jahren war in der Schweiz die letzte Hungersnot. Wenn ich im Buch „David Spleiss“ über den Alltag in jener Zeit lese, merke ich, wie komplett anders das Leben in der Schweiz damals war. Das Wesentliche aber ist erstaunlich … Read More

Februar 2020 // Mein Herz hört deine Worte

1. Februar 2020By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Joanne Bischof, Brunnen-Verlag, gebunden „Nimm dir nur zehn Minuten Zeit, um Thor Norgaard kennzulernen und du wirst vergessen, dass er stumm ist‘. Du wirst Dinge lernen und hören, die andere Menschen nicht einmal auszusprechen wissen.“ (Cora) Von der ersten Seite dieses Romans war ich wie gefesselt. Die Geschichte der jungen Ava, welche in Amerika ein neues … Read More

August 2019 // Mein Versprechen

1. August 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Viel mehr als eine Biografie! Roy Gerber, Fontis Verlag, gebunden Offen und ehrlich spricht Roy Gerber von seinem persönlichen Erleben, seiner Kindheit, seiner Auswanderung in die USA und berichtet über seine Träume, Erfolge und Schwierigkeiten. Er erzählt von seinen Begegnungen mit Obdachlosen und sexuell missbrauchten Kindern. Vor allem letztere Begegnung verändert sein Leben für immer … Read More

Juli 2019 // Dein Blick so tot

1. Juli 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Dani Pettey, Francke Verlag, Paperback Avery Tate, Tatortfotografin und Parker Mitchell, Tatortanalytiker, suchen gemeinsam Averys alte Freundin Sky, nachdem ein unheimliches Bild von ihr in einer Galerie in Baltimore auftaucht. Bei der Suche wird Avery immer wieder mit ihren eigenen Erlebnissen aus der Kindheit konfrontiert und auch Parker kämpft mit seiner Vergangenheit. Schliesslich gerät der … Read More

Juli 2019 // Kann ein Wal denn Bauchweh haben?

1. Juli 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Avril Rowlands, Brunnen-Verlag, Taschenbuch Bruno Bär, die Hündin Elli und Hector das Pferd ziehen mit einem Zirkuswagen durchs Land. Unterwegs nehmen sie auch noch Christopher, den Hasen und das eingebildete Schweinchen Stummel mit. Christopher hat eine Bibel geschenkt bekommen und aus dieser liest er seinen Freunden vor. Es sind bekannte Geschichten, wie Kain und Abel, … Read More

Juli 2019 // Wo die Hoffnung blüht

1. Juni 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Kristy Cambron, Gerth Medien, gebunden «Es ist immer irgendeine Geschichte», bemerkte er, als sich Ellie nach der verfallenen Schlossruine im Tal der Loire erkundigte. Es sind sogar drei Geschichten und drei Frauen, die im Roman beschrieben werden. Da ist Aveline, die zur Zeit der Französischen Revolution im Schloss lebt und miterlebt, wie sich die Gesellschaft … Read More

Juni 2019 // Die Familienbibel

1. Juni 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

SCM Brockhaus Verlag, gebunden Lassen Sie sich als Familie auf das Abenteuer Bibel ein. Diese einzigartige Familienbibel liegt in der einfachen und verständlichen «Neues Leben» Bibelübersetzung vor. Auf drei verschiedenen Routen kann man durch die Bibel «reisen» z.B. mit Abraham auf Reisen gehen, für Esau eine Linsensuppe kochen, das Material der Bundeslade enträtseln, für Jesus … Read More

Mai 2019 // Unter dem Radar

1. Mai 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Die Gott, die CIS und ich Michele Rigby Assad, SCM Hänssler Verlag, gebunden In ihrer Autobiographie schildert Michele Rigby Assad auf eindrückliche und spannende Weise, wie sie zum CIA kam – ganz ohne Super-Eigenschaften der Fernseh- und Filmagenten! Sie berichtet nicht nur, wie sie mit ihrem Mann jahrelang undercover im nahen Ostern aktiv war, sondern … Read More

Januar 2019 // Gott täglich nah sein

1. Januar 2019By BuchCafé BenediktBuch des Monats No Comments

Joyce Meyer, gebunden «Gott nahe zu sein ist mein Glück.» Psalm 73,28 Wünschen Sie sich auch, diese Satz von ganzem Herzen sagen zu können, aber im stressigen Alltag kommt Ihnen Gott oft weit weg vor? (Joyce Meyer) In diesem neuen Andachtsbuch lädt Sie Joyce Meyer zu ihren ganz persönlichen stillen Zeiten ein. Gottes Zusagen darin … Read More