Aktuell

Buch des Monats

September // Die unsichtbare Krone

Die unsichtbare Krone

Birgit Minichmayr, Cap Verlag, Paperback, Fr. 11.30

Die kleine Lotta hat das Gefühl nichts Besonderes zu sein. Ängstlich geht sie durchs Leben und hat auch nicht den Mut, sich zu wehren wenn jemand gemein zu ihr ist. Eines nachts besuchte sie der König und zeigt ihr, dass sie eine unsichtbare Krone trägt. Davon wusste sie noch gar nichts. Plötzlich erkennt sie, dass sie wertvoll ist und beginnt es auch zu glauben. Mit dieser neuen Würde verändert sich ihr ganzes Leben. Denn Lotta hat begriffen: Sie ist wertvoll, weil der König sie liebt und nicht weil sie etwas leistet.

Eine Geschichte, die direkt ins Herz geht, wunderschön illustriert und liebevoll erzählt. Das Bilderbuch ist ab 4 Jahren, aber die Geschichte berührt bis ins Erwachsenenalter.

von Gabriela Baumgartner

BUCH BESTELLEN

Anlässe

Benedikt Talk

Mittwoch 24. August 2022 um 19 Uhr mit Schwester Manuela

"Liebe - Leben - Licht."

Sr. Manuela Schreiner, 1970 in Königstein im Taunus, Deutschland, geboren, ist heute Ordensfrau und Frau Mutter des Klosters
Notkersegg auf der Anhöhe von St. Gallen. Als Kind äusserst kreativ gefördert, schlug sie die Laufbahn des klassischen Ballett ein und studierte danach Sozialarbeit. Mit 30 Jahren trat sie in
das Kloster der Kapuzinerinnen im Notkersegg ein.

Im lockeren ca. 60-minütigen Gespräch möchten wir von ihren Erlebnissen und Herausforderungen als Kapuzinerin in der heutigen Zeit erfahren. Es wird von Andrea Vonlanthen, Journalist, moderiert. Der Anlass findet im BuchCafé Benedikt an der Bankgasse 12 in St. Gallen statt. Im Anschluss wird ein Apéro offeriert. Eintritt frei – Kollekte.

Benedikt Talk 24.08.2022

 

Mutmacher-Glaubenskurs

Gedanken über ein Lied von Peter Strauch

3 Aende, jeweils Mittwoch 26. Oktober, 2. November und 9. November, jeweils 19.30 - 21.30 Uhr

«Herr ich sehe deine Welt, das weite Himmelszelt, die Wunder deiner Schöpfung ...Darum bete ich dich an»

Im Rahmen eines weiteren mutmachenden Angebots, beschäftigen wir uns dieses Mal mit diesem Lied. Wir finden darin viele Impulse, die uns zum Staunen über Gott und zur Dankbarkeit führen. Der christliche Liedermacher Peter Strauch wurde vor allem in den 1980er Jahren bekannt. Zu Vortrag und Diskussion heissen wir Sie jetzt schon herzlich willkommen.

Kursort ist das Buchcafé Benedikt an der Bankgasse 12 in St. Gallen. Die Abende finden im lockeren Rahmen statt. Dazwischen wird ein kleines Dessert serviert. Die Kosten werden über eine freiwillige Kollekte gedeckt.
Veranstalter ist der Verein christliches Buchcafé Benedikt. Der Kurs wird inhaltlich gestaltet von Klaus Ebneter. Er ist ein langjähriger Bibelkenner, der Zusammenhänge auf anschauliche Art und Weise verständlich machen kann.

Anmeldung bis spätestens bis 16. Oktober 2022 an Oliver Engler, Buchcafé Benedikt, 071 511 98 80 oder oliver.engler@buchcafe.ch

 

Mutmachglaubenskurs 22