Aktuell

Buch des Monats

September 2020

 

Damaris Kofmehl, Kämpferseele

SCM Hänssler Verlag, gebunden, Fr. 27.--

20 Jahre lang habe ich so ziemlich alles von Damaris Kofmehl gelesen, was sie geschrieben hat. Deshalb habe ich mich riesig gefreut, als ich hörte, dass endlich ihre Biografie erscheint.

Kämpferseele - WOW, was für ein Buch, WAS für ein Leben!

Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Ich habe mit Damaris mitgelitten und mitgefiebert.

Damaris entdeckt schon als Kind ihre Berufung für das Schreiben und reist dafür um die ganze Welt. Sie erlebt Wunder, Verleumdung, Verrat, Diebstahl und wird so oft gerade von denjenigen Menschen hintergangen, von denen sie es am wenigsten erwartet.

Damaris hätte tausend Gründe, eine bittere Frau zu sein. Und genau das finde ich das Allerbeste an ihrem Leben. Sie ist es nicht!! Was mich in den persönlichen Begegnungen mit Damaris immer begeistert hat, ist ihr echtes Lachen. Und das hat sie nicht verloren. Sie lebt mit einem versöhnten Herzen... und das ist ein Wunder Gottes.

Ich empfehle dieses Buch von ganzem Herzen.

von Gabriela Baumgartner

 

Buch bestellen

Anlässe

Lesung im Benedikt mit Giuseppe Gracia

 

Giuseppe Gracia liest aus seinem neuen Roman «Der letzte Feind».

Do 24. September 2020 um 19 Uhr

Unter der Führung eines neuen Papstes plant die katholische Kirche in Rom das «Dritte Vatikanische Konzil»: eine Versammlung von über 3.000 Bischöfen und Kardinälen aus aller Welt, geprägt von heftigen Richtungskämpfen. Bereits im Vorfeld kommt es zu mysteriösen Todesfällen und schliesslich, während des Konzils, zu einem brutalen Anschlag.

Giuseppe Gracia arbeitet als Schriftsteller, Publizist und Medienberater, unter anderem für das Bistum Chur. Er ist fester Kolumnist beim Blick und publiziert Gastbeiträge u.a. in der NZZ und Focus Online.

Der Anlass findet im BuchCafé Benedikt an der Bankgasse 12 in St. Gallen statt. Im Anschluss wird ein kleiner Apéro offeriert. Freiwillige Kollekte.

 

Gracia 6

Benedikt Blessing

 

Neue Kraft schöpfen im Benedikt BuchCafé im Jahr 2020. Ermutigungszeit mit Roy Gerber, Autor von «Mein Versprechen».

Zeit für Kummer und Ermutigung. Wie das aussehen kann, darüber unterhält sich Roy Gerber gerne mit Dir. Mehr über Roy erfährst du unter roygerber.ch

Jeweils von 14.00 – 17.00 Uhr an folgenden Donnerstagen in diesem Jahr:
5. März
9. April - abgesagt
14. Mai - abgesagt
11. Juni - abgesagt
2. Juli  - 15.00 - 17.00 Uhr
13. August - 15.00 - 17.00 Uhr
8. Oktober
5. November
3. Dezember

Mutmacher-Glaubenskurs

 

Glaube - Hoffnung - Liebe

Möchten Sie neuen Mut gewinnen ...
... im persönlichen Glauben? ... im Leben und Alltag?
... im Entdecken der Zeichen der Zeit?

Dieser Kurs ist ein Angebot, mehr über unseren mutmachenden Gott zu erfahren, der auch in Zeiten der Unsicherheit Hoffnung schenkt. Zu Vortrag und Diskussion heissen wir Sie jetzt schon herzlich willkommen. 5 Abende, jeweils Mittwoch, jeweils 19:30 – 21:30 Uhr

Kursdaten: 4. 11. 18. 25. November und 2. Dezember 2020

Ort und Ablauf: Kursort ist das Buchcafé Benedikt an der Bankgasse 12 in St. Gallen. Wir starten mit dem jeweiligen Thema und dem Austausch. Die Abende finden im lockeren Rahmen statt. Dazwischen wird ein kleines Dessert serviert.

Kosten: Die Kosten für Imbiss und Getränke werden über eine freiwillige Kollekte gedeckt.

Veranstalter und Team: Veranstalter ist der Verein christliches Buchcafé Benedikt. Der Kurs wird inhaltlich gestaltet und geleitet von Klaus Ebneter. Er studiert die Bibel schon seit Jahren mit viel Freude.

Kontakt und Anmeldung: Anmeldung bis 31.Okt 2020 an Oliver Engler, Buchcafé Benedikt, 071 511 98 80 oder oliver.engler@buchcafe.ch

 

Mutmachglaubenskurs Flyer 3

Benedikt Talk

 

Mit Menschen im Gespräch

Wir freuen uns im Jahr 2020 auf folgende Gespräche:

20. Februar um 19 Uhr mit Karl Müller,
CEO der kybun AG und Namensgeber des kybunpark

10. September um 19 Uhr mit Daniel Schöni, Patron der Schöni Tranport AG „In God we trust“

19. November um 19.30 Uhr mit Ansgar Gmür, pensionierter Direktor des Hauseigentümerverbandes Schweiz und Theologiestudent an der Uni ZH

Im lockeren ca. 60-minütigen Gespräch möchten wir von den eingeladenen Wirtschaftsführern mehr über Ihre Erlebnisse und Herausforderungen in Beruf, Freizeit und Glauben erfahren. Die Anlässe finden im BuchCafé Benedikt an der Bankgasse 12 in St.Gallen statt. Sie werden von Andrea Vonlanthen, Journalist, Arbon moderiert. Im Anschluss offerieren wir einen kleinen Apéro.

Eintritt frei - Kollekte

benedikttalk_md2020-3[2]

 

Benedikt Art

Kunst trifft Glaube

Wir freuten uns im Jahr 2019 über.....

  • Jazz mit Jaël (Vocal) und Hermi (Piano) sowie Stefan Edelmann (Saxophon) und Markus Meier (Piano)
  • Folk-Rock und Lesung mit Dänu Wisler
  • Singer Songwriter mit Micha Zuber

Herzlichen Dank euch Künstlern für die wunderbaren Abende.